So machen Sie Urlaub, ohne Ihr eigenes Zuhause zu verlassen

Ich brauche Urlaub.

Lass uns darüber reden machen Sie Urlaub Ich weiß, dass ich momentan nicht der einzige bin, der dies spürt. Es ist ein Gefühl, das ich viel von Freunden und in sozialen Medien gehört habe, und es ist keine Überraschung angesichts der seltsamen und stressigen Umstände, in denen wir uns befinden.

Die Unvorhersehbarkeit der Pandemie und der Weltwirtschaft, verbunden mit der Anstrengung, sich auf Neues einzustellen In der Realität von Arbeit, Kinderbetreuung und Schule sehnt sich fast jeder, den ich kenne, nach einer Flucht.

Da das Reisen vielerorts eingeschränkt ist, ist ein unbeschwerter Kurzurlaub für die meisten Menschen nicht in Sicht.

Teneriffa Urlaub ist jedoch ein wichtiger Bestandteil des Wohlbefindens. Eine Studie zeigte zum Beispiel, dass Männer mit einem Risiko für Herzkrankheiten, die keinen jährlichen Urlaub machten, ein um 32 Prozent höheres Risiko für einen tödlichen Herzinfarkt hatten als diejenigen, die dies taten.

Weiterlesen Einkaufsführer für Kaffeemaschinen

Ebenso zeigte eine Studie an Frauen, dass diejenigen, die selten Urlaub machten – d. H. Alle sechs Jahre oder weniger häufig – achtmal häufiger an Herzerkrankungen erkrankten. Andere Studien haben eine Steigerung der Schlafqualität und eine Verbesserung der Reaktionszeiten um bis zu 80 Prozent nach einem Urlaub gezeigt.

Wieder andere Untersuchungen haben gezeigt, dass regelmäßige Ferien für das allgemeine Wohlbefinden wichtiger sind als Geld, so dass ein regelmäßiger Urlauber, der weniger als 24.000 € pro Jahr verdient, möglicherweise sogar glücklicher ist als ein Nicht-Urlauber, der mehr als 120.000 € pro Jahr verdient.

Einführung in Nano-Aquarien

Aber es ist eine Sache zu wissen, dass Sie Urlaub machen sollten, und eine andere, tatsächlich einen zu machen, besonders wenn ein einfacher Ausflug zum Lebensmittelgeschäft eine entmutigende Erfahrung sein kann.

Für diejenigen von uns, die sich im Moment nicht sicher fühlen, sich auf den Weg zu machen – und mit einem Neugeborenen zu Hause bin ich definitiv in diesem Lager – kann ein Aufenthalt einige der gleichen Vorteile bieten: Eine Chance zum Ausruhen, eine Pause vom Üblichen Routinen, Möglichkeiten für Freiheit und Spiel.

Manchmal kann ein Aufenthalt noch entspannender sein als ein normaler Urlaub. Denken Sie darüber nach: Keine überfüllten Flughäfen, kein Jetlag, kein Gedränge um einen Platz in der Schlange im Museum oder den besten Platz am Strand oder am Pool.

Es gibt viele Ratschläge, wie Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt machen können – ziehen Sie den Netzstecker aus Ihren Geräten. Machen Sie eine Pause von den Nachrichten. Ändern Sie Ihren Zeitplan. Obwohl diese Ideen Ihnen helfen können, eine erholsame Pause einzulegen, bin ich mir nicht sicher, ob sie wirklich die Freude am Entkommen einfangen.

Eine Sache, die bei einem Aufenthalt schwer zu finden ist, ist das Abenteuer, insbesondere wenn Ihr Aufenthalt vollständig innerhalb der vier Wände Ihres Hauses stattfindet. Abenteuer ist eine der größten Freuden des Reisens. es bricht uns aus der Monotonie des Alltags heraus, stellt die Sinne wieder her, die durch stundenlanges Starren auf Bildschirme betäubt wurden, und ermöglicht es uns, neue Erinnerungen aufzubauen.

Weiterlesen Wie Man Den Besten Armchair WÄhlt

Aus unserer gewohnten Umgebung herausgeschüttelt und in eine andere Welt getaucht, die von ungewohnten Düften und Sehenswürdigkeiten und manchmal den Klängen einer Fremdsprache erfüllt ist – das Potenzial für Freude ist überall um uns herum.

Ich habe mich also gefragt: Ist es möglich, ein Abenteuer zu erleben, ohne das Haus zu verlassen? Und wenn ja, wie?

Hier sind acht Ideen, um genau das zu tun und Ihnen zu helfen, die Freude am Reisen während Ihres Aufenthalts zu wecken.

1. Lesen Sie Bücher und schauen Sie sich Filme an, die Sie transportieren

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen vor einer Reise ist die Suche nach Büchern und Filmen, die mir helfen können, ein Gefühl für einen Ort zu bekommen. Sie können dies jedoch auch dann tun, wenn Sie in der Nähe Ihres Zuhauses bleiben.

Suchen Sie nach berühmten oder weniger berühmten Büchern oder Filmen aus dem Teil der Welt, nach dem Sie suchen. Es lohnt sich besonders, nach Werken einheimischer oder indigener Autoren zu suchen, die an einem Ort leben oder aufgewachsen sind, im Gegensatz zu Reiseschreibern, die eher eine eingeschränkte Perspektive haben. Dann verlieren Sie sich während Ihrer Aufenthaltswoche in diesen.

Und wann darfst du endlich diese Reise machen? Die historische und kulturelle Perspektive, die Sie gewonnen haben, wird es umso inspirierender machen.

2. Erweitern Sie Ihren musikalischen Horizont

Musik ist tief mit unseren Emotionen verbunden, was sie besonders transportierend macht. Die ätherischen Klänge von Sigur Rós können zum Beispiel eine verträumte isländische Atmosphäre schaffen.

Hawaiianische Ukulele und Hula-Musik bringen den Strand in Ihr Wohnzimmer, mit einer Atmosphäre, die so entspannend ist, dass sie die Knoten selbst auf den engsten Schultern entwirren kann. Karibische Musik, ob Reggae oder Calypso, Salsa oder Soca, hat eine ähnliche Kraft, um den Ton für einen entspannten Nachmittag festzulegen.

10 Tipps für die Einstellung eines professionellen Umzugsunternehmens

Suchen Sie nach Künstlern oder Musikgenres von Ihrem gewünschten Ziel aus und erstellen Sie eine Wiedergabeliste, um das Ambiente zu bestimmen. Wenn Sie Spotify verwenden, finden Sie möglicherweise vorgefertigte Wiedergabelisten mit Musikstücken, die Sie an einen bestimmten Ort bringen können.

3. Trinken Sie einen ortsgerechten Aperitif

Die Cocktailstunde wird oft als Moment in Rechnung gestellt, um der Realität zu entkommen. Egal, ob Sie eine Reise absagen mussten oder nur träumen, ein wenig Forschung kann Ihnen helfen, dieses alltägliche Ritual in ein freudiges zu verwandeln.

Weiterlesen Wie man ein Pikler-Dreieck baut

Wenn also Südfrankreich auf Ihrem Urlaubsplan steht, bestellen Sie eine Flasche Ricard mit Anisgeschmack oder einen hellen Rosé. Wenn Italien geplant ist, versuchen Sie, Ihren eigenen Amaro zuzubereiten oder online nach bitteren italienischen Limonaden zu suchen.

Ihre Wahl muss auch nicht alkoholisch sein. Betrachten Sie südlichen süßen Tee oder mexikanische Agua Fresca oder erkunden Sie diese Liste von 100 alkoholfreien Getränken, die auf der ganzen Welt genossen werden.

4. Machen Sie ein kulinarisches Abenteuer

In meinen Erinnerungen an Reisen gehen Essen und Abenteuer Hand in Hand. Ich erinnere mich, dass ich 13 Jahre alt war und in Norditalien eine Pizza gegessen habe, die so viel dünner und schlaffer war, die Tomate so viel tomatenreicher als zu Hause.

Diese ersten Tom Yum Suppen im Süden Thailands, als ich 26 war, ein bisschen sauer und so viel heißer als alle, die ich zuvor hatte. Ein Haufen drahtiger Rambutan von den Märkten in Vietnam. Mit Käse gefülltes Khachapuri in Tiflis. Reisen hat meinen Gaumen weit aufgerissen.

Wenn Sie sich nach neuen kulinarischen Abenteuern sehnen, gönnen Sie sich ein Kochbuch, mit dem Sie die Küche eines fernen Landes erkunden können. Zum Beispiel bringen Sie Yottam Ottolenghi und Sami Tamimis Jerusalem ans Mittelmeer, während The Slanted Door von Charles Phan Ihnen ein Fenster nach Vietnam gibt. Wenn Sie Zutaten finden müssen, kann Ihnen das Internet helfen, Ihre Speisekammer mit ein paar neuen Gewürzen oder Gewürzen zu füllen, damit diese Rezepte singen.

Was ist die beste Methode zum Reinigen von Teppichen?

Nicht dass deine Wahl exotisch sein muss. Sie können Abenteuer in Hot Dogs finden, wenn Sie den Ballpark verpassen, Zuckerwatte, wenn Sie möchten, dass Sie in einem Vergnügungspark sind, Fisch, wenn Sie sich nach der Küste sehnen. Der Erdbeer-Shortcake erinnert mich an Sommerbesuche im Altersheim meiner Großeltern in Florida, ebenso wie der im Laden gekaufte Zitronenpudding mit Baiser. Stellen Sie sich auf das ein, wonach Sie sich sehnen, und sehen Sie, wohin Sie das Essen führt!

5. Spielen Sie ein neues Spiel

Spiele aus der Ferne erweitern unser Spielfeld und zeigen neue Wege auf, um auf unser zeitloses inneres Kind zuzugreifen. Wenn Sie ein Ziel vor Augen haben, suchen Sie nach Spielen, die in diesem Teil der Welt gespielt oder erfunden werden, wie Mahjong in China, Boule in Frankreich oder Perudo, von denen angenommen wird, dass sie ein Inka-Spiel sind, das im 16. Jahrhundert nach Spanien gebracht wurde.

Oder gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor: Erforschen Sie die Ursprünge eines Ihrer Lieblingsspiele und finden Sie heraus, wohin es Sie führt!

6. Besuchen Sie ein Museum – virtuell

Museen an vielen Orten wurden mit sozialer Distanzierung und Masken wiedereröffnet. Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, persönlich zu gehen, können Sie einen Nachmittag damit verbringen, sie online zu erkunden. Das Kunst- und Kulturprojekt von Google hat Hunderte von Sammlungen und Online-Touren in Museen auf der ganzen Welt digitalisiert. Finden Sie mit dieser Karte eine in der Nähe Ihres Ziels.

Ja, es ist nicht dasselbe wie die Werke persönlich zu sehen, aber Sie können ohne die Einschränkungen des wirklichen Lebens zum Museum-Hop gelangen. Wann sonst können Sie die Tate, die Reina Sofia und das Akropolismuseum an einem Tag besichtigen? Sie können auch nach Künstler oder Thema suchen und Ihr eigenes „Museum“ aus den Sammlungen der weltbesten zusammenstellen.

6. Besichtigen Sie einen Nationalpark

Camping ist eine Art von Urlaub, die derzeit größtenteils sicher und zugänglich ist. Wenn Sie jedoch nicht in die Natur gelangen können, bringen Sie die Natur zu sich – mit einer Online-Tour durch einen der amerikanischen Nationalparks. Erkunden Sie einen hawaiianischen Vulkan, tauchen Sie in ein Schiffswrack in Florida oder reiten Sie zu Pferd durch die roten Felsen des Bryce Canyon.

Ähnlich wie bei virtuellen Museumsbesuchen sind diese kein wirklicher Ersatz für persönliche Besuche. Aber diese digitalen Abenteuer können Ihnen eine erfrischende und aufladende Abwechslung bieten.

7. Lerne eine neue Sprache

„Sprache ist der Wohnort von Ideen, die es sonst nirgendwo gibt“, schreibt der Ökologe Robin Wall Kimmerer in dem Buch Braiding Sweetgrass. „Es ist ein Prisma, durch das man die Welt sehen kann.“ Selbst wenn wir nur ein paar Worte aus einer anderen Sprache sprechen, können wir unsere Perspektive ändern und uns mehr mit einem Ort verbunden fühlen.

Die bewusste Aussprache des isländischen Gefühls eines Stücks mit der schönen, unbeschreiblichen Landschaft des Landes. Die Musikalität des Hawaiianischen, einer Sprache mit nur acht Konsonanten, hat eine Sanftheit, die sich anfühlt wie das Wasser, das Sie auf Schritt und Tritt sehen. Etwas auf Italienisch zu sagen – auch wenn es nur die Worte für „Hallo“ und „Danke“ sind – fühlt sich wie ein Fenster in das gute Leben an.

8. Kaufen Sie ein Souvenir

Für viele von uns ist eine Reise nicht vollständig, ohne dass sie sich an die Reise erinnert. Dies ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen auf Reisen – Teppiche in Marokko auskundschaften, Drucke auf dem Pariser Floh oder Kunsthandwerk von einem Straßenstand aus.

Wenn Sie jedoch nicht persönlich gehen können, können Sie dies in umgekehrter Reihenfolge tun und ein Kunstwerk auswählen, um die Vorfreude auf eine bevorstehende Reise zu stärken. Sie können auf Etsy an Ihrem Zielort nach Galerien und Künstlern suchen und ein Kunstwerk erwerben, das Sie Ihrem Zuhause hinzufügen können. Wenn Sie Ihre Reise antreten können, können Sie – wenn möglich – einen Atelierbesuch vereinbaren oder versuchen, ihn für die nächste Show des Künstlers zu planen.

Wenn Sie aufgrund der COVID-19-Pandemie Reisen absagen mussten oder gerade nicht über das Budget oder die Zeit verfügen, um zu reisen, versuchen Sie, einige dieser Ideen zusammenzufassen, um eine Art Eintauchen in Ihr Zuhause zu schaffen.

Die Idee für diesen Beitrag begann tatsächlich, als mein Mann und ich Anfang dieses Jahres unsere „Babymoon“ nach Hawaii absagen mussten. Angesichts des Risikos, unter Quarantäne gestellt zu werden, schwanger zu sein und weit weg von zu Hause zu sein, haben wir es nicht bereut, unsere Reise abgesagt zu haben.

Trotzdem waren wir enttäuscht. Wir hatten schon eine ganze Weile keinen Urlaub mehr und es war dieser Teil des Jahres im Nordosten der USA, in dem sich das Grau endlos anfühlt. In der Woche unserer abgesagten Reise neigten wir dazu, uns im Haus herumzutreiben.

Dann hatte Albert eine Idee: Was wäre, wenn wir Hawaii nach Hause bringen würden?

Eines unserer Rituale, wenn wir in Honolulu sind, um die Familie zu besuchen, ist es, bei Sonnenuntergang zum Halekulani Hotel in Waikiki zu gehen, um Mai Tais zu trinken, Kokosgarnelen und Kokosnusskuchen zu essen und Ukulelenmusik zu hören. (Ist es ein bisschen touristisch? Sicher. Aber die Mischung der Empfindungen ist verdammt fröhlich!)

Also bestellten wir ein paar tropische Dekorationen und Leis, die wir im ganzen Haus aufstellten. Wir haben die Rezepte für Kokosgarnelen und Kuchen nachgeschlagen und jungfräuliche Piña Coladas für Mai Tais untergetaucht, seit ich schwanger war. Wir haben eine Wiedergabeliste mit hawaiianischer Hula-Musik gefunden. Albert zog sein Lieblings-Aloha-Shirt an und ich zog ein tropisches Kleid an, und für einen Abend ließen wir uns transportieren.

Nein, es war nicht so gut wie eine Woche im Land der Regenbogen. (Was ist?) Aber auf seine Weise war es genauso unvergesslich. Reisen schüttelt uns aus unserem Alltag heraus, entfernt unsere vertrauten Lager und trennt uns von unseren Sorgen und Problemen. Dies tat auch, brach unseren Einbruch und erinnerte uns daran, dass wir die Kraft haben, unsere eigene Freude zu machen.Ich hoffe, Ihnen hat dieser Leitfaden gefallen machen Sie Urlaub.